Leitbild:

Der Tennisclub Bernau ist attraktiv für jede Spielstärke, jedes Alter und offen für Alle.
Mit seiner intensiven Kinder- und Jugendarbeit will der Verein auch ganze Familien ansprechen. Neben dem Tennisspielen soll unsere schöne und gepflegte Clubanlage ein Treffpunkt sein, um soziale Kontakte zu pflegen und Feste zu feiern.

Spendenkonto für den Wiederaufbau des Clubheims:
TC Bernau e.V.
IBAN DE78 7115 0000 0020 1439 54
Bei Angabe des kompletten Namens mit Anschrift werden wir eine Spendenbestätigung ausstellen.
 
Terminübersicht:
 -

30 Kinder mit Begeisterung beim Nikolauscamp aktiv

Auch in der Winterzeit war etwas für die Jugend geboten: Im Dezember fand das Nikolauscamp in der Tennishalle Bernau statt.

Von 10 Uhr vormittags bis 13 Uhr waren 30 Kinder und Jugendliche von den Vereinen Rimsting, Breitbrunn und Bernau am Ball aktiv. 20 davon kamen aus Bernau - eine sehr erfreuliche Quote!

Die Veranstaltung fand unter Leitung von Ivan Rousseau (wipespot.de) und den Assistenten Annette Julinek, Maxi Osenstätter & Nicolas Ring statt.

 

Nach dem sportlichen Teil gab es für alle Teilnehmer noch ein Nikolaus-Päckchen mit Süßigkeiten, womit das spaßige Camp auch endete.

 

Die besten in Bayern: Beitrag über "Die AKTIVEN Passiven" im BTV-Magazin

Download
BTV - DIE BESTEN IN BAYERN - Die AKTIVEN Passiven
BTV_Bayern Tennis_Die Besten in Bayern_T
Adobe Acrobat Dokument 999.6 KB

Nach viel Schatten wieder viel Licht

Liebe Tennisfreunde und Unterstützer,
bei dem Blick auf die diesjährige Saison kann man auf sehr erfreuliche sportliche Erfolge zurückblicken, welche aber durch den Verlust des Clubheims durch Brandstiftung in den Hintergrund gerückt sind.
Jedoch, dank der breiten Unterstützung in Form von Spenden und Arbeitseinsätzen konnten wir noch dieses Jahr mit dem Neubau beginnen.
Die Gebäudehülle steht bereits, die Türen und Fenster werden im Januar eingebaut. Anschließend kann mit dem Innenausbau begonnen werden, den wir möglichst mit Bernauer Handwerksbetrieben durchführen wollen.
Für die Saison 2020 können wir wieder optimistisch in die Zukunft blicken. Wenn alles wie geplant läuft, werden wir bis zum Beginn des Spielbetriebs wieder ein neues und schönes Clubheim haben!
Die Vorstandschaft bedankt sich ausdrücklich bei allen Helfern, Spendern und Sponsoren für Ihre großzügigen Beiträge!

 

Wir wünschen eine ruhige Adventszeit und entspannte Feiertage.

 

Vorteil auf!

Die Vorstandschaft

Viele Unterschriften wurden bei der Dachziegelspendeaktion mit Glühwein & Plätzchen geleistet!

Unser Zimmerer arbeitet sehr schnell: Bereits im Laufe dieser Woche wird damit begonnen das Dach einzudecken.

Deshalb wurde wie angekündigt am Sonntag den 8.12. ab 15 Uhr am Clubgelände den Spendern die Möglichkeit gegeben, ihren Namen auf den Dachziegeln einzutragen.

Um der ganzen Sache bei dem kalten Wetter einen erwärmenden Rahmen zu geben, gab es Glühwein, auch alkoholfreien. Dazu wurden noch ein paar Plätzchen als Spenden bereitgestellt.

 

Um beim Dachdecken etwas Kosten zu sparen, suchen wir übrigens noch ein paar Freiwillige zum Mithelfen. Es gibt auch Bodeneinsätze für Höhenkranke!

Den Termin werde ich allen Interessenten (bitte vorab melden) mitteilen, sobald der Termin konkret ist.

--> Wer helfen will & kann: Bitte bei einem der Vorstände melden!

 

Vorteil Auf!

Klaus Amberger

1. Vorstand

 

Die Werbeeinnahmen kommen der Jugendabteilung zu Gute: