Leitbild:

Der Tennisclub Bernau ist attraktiv für jede Spielstärke, jedes Alter und offen für Alle.
Mit seiner intensiven Kinder- und Jugendarbeit will der Verein auch ganze Familien ansprechen. Neben dem Tennisspielen soll unsere schöne und gepflegte Clubanlage ein Treffpunkt sein, um soziale Kontakte zu pflegen und Feste zu feiern.

Spendenkonto für den Wiederaufbau des Clubheims:
TC Bernau e.V.
IBAN DE78 7115 0000 0020 1439 54
Bei Angabe des kompletten Namens mit Anschrift werden wir eine Spendenbestätigung ausstellen.
 
Terminübersicht:
14.03. ab 18 Uhr -- Mitternachtsturnier in der Tennishalle Bernau
21.03.       19 Uhr -- Jahreshauptversammlung im Café Rothenwallner am Bahnhof
18./19.07.             -- Clubmeisterschaften Einzel (Damen, Herren bis 50 & Senioren)
25.07.                    -- Sommernachtsfest (Ausweichtermin 31.07.)
22.08.                    -- Schleiferlturnier 22.08. (Ausweichtermin 29.08.)
12./13.09.             -- Clubmeisterschaft Doppel Damen und Herren (Ausweichtermin 19./20.09)

Wichtiger Meilenstein beim Neubau des Clubheims erreicht!

Es gibt einiges Erfreuliches zu berichten: Der Rohbau unseres Clubheims steht!

Alle Fenster und Außentüren wurden letzte Woche bereits eingebaut, womit wir wieder ein abgeschlossenes Gebäude haben. Auch mit dem Innenausbau wurde diese Woche begonnen, soweit das die finanziellen Mittel aktuell zulassen.

 

Fotos: Klaus Amberger

Großzügige Spende der in Bernau ansässigen Firma Herecon

Für den Wiederaufbau des durch Brandstiftung völlig zerstörten Tennisheims unterstützt die Firma Herecon den TC Bernau mit einer Spende in Höhe von 2.000 €.

 

Die Scheckübergabe erfolgte vor dem Rohbau des neuen Clubheims.

Der TC Bernau bedankt sich sehr herzlich für die großzügige Hilfe und hofft auf weitere Spender!

 

Klaus Amberger, 1. Vorsitzender TC Bernau

 

Foto mit Scheck-Übergabe der Firma Herecon an den TC Bernau
Herr Eutermoser (Fa. Herecon), Herr Klaus Amberger (Vorstand TC Bernau), Herr Heiner Englert (Geschäftsführer der Fa. Herecon), Hans Osenstätter (Jugendabteilung TC Bernau)

30 Kinder mit Begeisterung beim Nikolauscamp aktiv

Auch in der Winterzeit war etwas für die Jugend geboten: Im Dezember fand das Nikolauscamp in der Tennishalle Bernau statt.

Von 10 Uhr vormittags bis 13 Uhr waren 30 Kinder und Jugendliche von den Vereinen Rimsting, Breitbrunn und Bernau am Ball aktiv. 20 davon kamen aus Bernau - eine sehr erfreuliche Quote!

Die Veranstaltung fand unter Leitung von Ivan Rousseau (wipespot.de) und den Assistenten Annette Julinek, Maxi Osenstätter & Nicolas Ring statt.

 

Nach dem sportlichen Teil gab es für alle Teilnehmer noch ein Nikolaus-Päckchen mit Süßigkeiten, womit das spaßige Camp auch endete.

 

Die besten in Bayern: Beitrag über "Die AKTIVEN Passiven" im BTV-Magazin

Download
BTV - DIE BESTEN IN BAYERN - Die AKTIVEN Passiven
BTV_Bayern Tennis_Die Besten in Bayern_T
Adobe Acrobat Dokument 999.6 KB
Die Werbeeinnahmen kommen der Jugendabteilung zu Gute: