Leitbild:

Der Tennisclub Bernau ist attraktiv für jede Spielstärke, jedes Alter und offen für Alle.
Mit seiner intensiven Kinder- und Jugendarbeit will der Verein auch ganze Familien ansprechen. Neben dem Tennisspielen soll unsere schöne und gepflegte Clubanlage ein Treffpunkt sein, um soziale Kontakte zu pflegen und Feste zu feiern.

Veranstaltungsübersicht:
Schön, dass du vorbeischaust! :-) Aktuell gibt es aber keine geplanten Veranstaltungen 

Schnappschüsse von den Doppel-Clubmeisterschaften

Danke an Gabi Ruhbaum für die Schnappschüsse von den Doppel-Clubmeisterschaften!

 

Herren 70 unbesiegt: Meister der Doppelrunde!

Helfer & Verkaufsartikel für Bernauer Hofflohmarkt gesucht

Für den am 3. Oktober 2021 stattfindenden Hofflohmarkt werden noch Helfer und Verkaufsartikel gesucht. Die Erlöse daraus kommen der Kasse der Jugendabteilung zugute.

Wer für diesen guten Zweck seinen Keller bzw. Dachboden entrümpeln möchte oder Spaß am Verkaufen hat, bitte unter der 08051- 9 64 08 59 bei Werner und Marianne Schuhmann melden.

 

Danke euch!

 

Weitere Informationen gibt es unter https://hofflohmarkt-bernau.de .

 

Neue Vorstandmitglieder offiziell in Amt & Würden

Anstatt wie üblich Anfang des Jahres, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung ausnahmsweise erst im September statt. Dafür aber als Präsenzveranstaltung, welche in der Kampen-Alm in Bernau stattfand. Dieses Jahr stand die Wahl der Vorstandschaft & der Kassenprüfer an. Da sowohl Christoph Kraus als auch Maxi Osenstätter aus studien- bzw. beruflichen Gründen Ihre Ämter nicht weiter ausführen können, wurde Gabi Ruhbaum als neue Kassierin und Esther Ulrich als neue Jugendwartin gewählt. Beide hatten bereits seit April dieses Jahres kommissarisch die Ämter inne und wurden durch die Mitgliederversammlung nun offiziell bestätigt. Als Dank für ihr Engagement im Vorstand erhielten die beiden ehemaligen Vorstandsmitglieder Gutscheine für Sportequipment.

 

Auf das langjährige Kassenprüfer-Team Siegi Hofmann & Hans Pummer folgen Werner Schuhmann und Cornelia Schmidt. Der 1. Vorstand Klaus Amberger danke für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit & ehrte zudem Herbert Guggenberger für ganze 50 bzw. Helmut Hartl für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein mit einer Urkunde.

 Sportwart Peter Hadamek übergab die Pokale und weitere Preise an die Clubmeister des letzten Jahres.

 

Den versammelten Mitgliedern tat es sichtlich gut sich nach der langen Zeit wieder persönlich austauschen zu können! Die 3G-Regeln wurden natürlich befolgt.

 

Die Werbeeinnahmen kommen der Jugendabteilung zu Gute: